Startseite
  Archiv
  Da bin Ich! :D
  Hip Hop vs METAL
  Thanatos...?
  AMVs by Thanatoz
  Wallpaper
  Ohne Dich
  Was du...
  Chuck Norris
  XXX_ABC
  Beweisführung zum Thema...
  Linkliste
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    darkcuddles
    destroyer-of-gods
    - mehr Freunde


Links
   Destoryer of Gods
   Dark Cuddles
   Dawn of Victory
   Mania's Blog
   Lost in my own thoughts




http://myblog.de/thanatoz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Endlich....

Hiernun endlich wieder ein Eintrag von mir, ich weiss eigendlich nicht warum ich den noch schreibe, komm ich ja eh nie zu....
Es waren lange ferien, sehr lang fast schon zu lang.
Sie waren lang und auf eine bstimmte weise qualvoll.
Ich habe nun 5 wochen ferienjob hinter mir.
Naja ich bin in letzter zeit extrem depressive.
Die tatsache das ich mich heut (wieder mal) und endgültig von meiner größten Liebe getrennt habe trägt nur noch dazu bei.
Ich weis nicht was schlimmer ist immer so depressive zu sein oder allen anderen vorzuspielen das einem gut geht.
Ich fühle mich nutzlos & einsam.
Nun muss ich nächste woche WIEDER zur schule, das depremiert mich nochmehr ich will doch nur eine ausbildung haben....
Aber nein das habe ich mal wieder versaut wie so oft.
Naja ich hoffe bald kommt das geld vom ferienjob an.
dann kann ich mir hoffendlich endlich mein erwünschtes Motorad kaufen. Das Motorradfahren fehlt mir auch sehr es ist das einziege bei dem ich mich richtig frei fühle.
Frei ungebunden & absolut sorgenlos, für diesen kurzen zeitraum habe ich das gefühl das es nix mehr gibt ausser mir und dem motorrad.
Ich hoffe das die schule gut wird, ich will mich da voll reinhängen und die gut bestehen damit es danach besser für mich aussieht.
Naja weniege haben wohl die unpasenden eingenschaften Ehrgeiz & faulheit auf einmal.
Bei mir is das nunmal so, ich habe angst weil ich das Gefühl habe keine kontrolle über mein leben zu haben.
Ich hoffe die schule verdrängt endlich dieses Leere gefühl & verpasst diesem nutzlosen Menschen eine sinnvolle beschäftiegung.
Ich will morgen mein zimmer leeräumen es gibt hier so einieges was weg soll auf den dachboden, so wie einiege sachen die seit längeren nicht mehr hier sein sollten.
Eine weitere tatsache die mich fertig macht ist das ich im ferienjob 3 wochen spätschicht hatte.
Nun kann ich nicht schlafen ich schlafe nicht mehr vor 2 oder 3 uhr. Selbst wenn ich um 10 oder 12 schlafen will dasnn sitze ich bis 3 wach. Diese Arbeit hat meinen Kreislauf voll umgeworfen, ich hoffe ich kann bald ein normalen alltag wiederfinden.

Damit bis zum nächsten Einntrag


28.8.06 03:00


Der erste Schultag.....

So nun hab ich meinen ersten schultag nach den Ferien hinter mir.
Bei diesem Erlebniss empfand ich viele verschiedene Gefühle.
Einerseitz freude, freude darüber meine Freunde wiederzusehen.
ich habe viele Freunde wiedergesehen, es war schon lustig klassenkameraden auf einmal in einer anderen Klasse zu sehen.
Das hat mir schon sehr gut getahn.
Allerdings war dies nicht das einziegste Gefühl, Neugier, Unsicherheit, Hass & Angst waren ebenfals vertreten.
Ich war schon echt neugierig auf meine klasse, die war auch ganz ok. Ich fühle mich ein wenig sehr jung, viele von den Schülern sind 23 bis 25 jahre alt. Da ich meine Lehrer & meine Mitschüler nicht kenne fühlte ich mich ein wenig unsicher.
Allerdings bin ich froh darüber das ich nicht der einziegste da bin, ein paar freunde sind auch da so dass ich mich schon auf die schule & unsere Zusammenarbeit freue.
Allerdings habe ich erfahren untericht bei 2 Lehrkräften zu haben die ich über alles hasse.
Ich habe angst das diese inkompetenten Lehrkräfte mir diese Schuljahr versauen.
Ich hoffe dem wird nich so sein.
Naja nun kann man es nicht ändern und ich werde diese situation meistern müssen.
Ich werde mein bestes geben.
ich will mich diesmla voll reinhängen.
Die schule is im momment das einziege was mir bleibt, privat fühl ich mich einfach nur einsam, obwohl ich soviel besuch bekomme.
ich fühl mich leer als wenn ein bestimmter teil meines lebens fehlen würde.
Manchmal hasse ich mich für meine eigenen Entscheidungen, das zeigt mal wieder, welch schwachen character ich habe.
Selbst wenn ich es schaffe eine entscheidung zu treffen, dann treffe ich sie falsch oder aus den falschen gründen.
Und im nachhinein bereue ich sie wieder...so bin ich ....udn so ist das leben halt....
Es soll mir auch egal sein ich werd hoffe und das beste draus machen.....

31.8.06 21:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung